Halle Berry - Kampagne zur Vorbeugung von Diabetes

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Halle Berry, Star aus Filmen wie "X-Men" und "Catwoman", zeigt nicht nur auf der Leinwand Stärke. Sie habe zu Beginn ihrer Karriere erfolgreich gegen Diabetes gekämpft, sagte Berry dem Onlinedienst "Ananova.com". "Die Ärzte erklärten mir, ich könnte mein Augenlicht verlieren oder meine Beine", so Berry.

"Ich war zu Tode erschrocken und dachte, ich würde sterben." Die Diagnose sei 1989 gestellt worden, während sie an der Fernsehshow "Living Dolls" arbeitete. "Ich war müde, konnte aber nicht verschnaufen", erinnerte sich der Star. "Eines Tages wurde ich bewusstlos und wachte erst nach sieben Tagen wieder auf."

Die Ärzte hätten ihr empfohlen, Sportprogramm und Ernährung zu überdenken. Heute ist Berry Sprachrohr einer Kampagne zur Vorbeugung von Diabetes und ermuntert Übergewichtige und familiär Vorbelastete, rechtzeitig einen Bluttest zu machen.

Quelle: Spiegel online, Mittwoch, 14.12.2005 – 11:54 Uhr