diab4one – Check your limit

Sportlich am Bodensee beim Barcamp diab4one 

„Check your limit“! Mit diesem Leitsatz startete am Wochenende vom 24.-26. September 2021 das aktive Barcamp Diab4one. Sportbegeisterte Typ 1 Diabetiker ab 16 Jahren kamen bei tollem Wetter und guter Stimmung an den Bodensee und testeten ihre Grenzen bei Sportarten wie Handball, Fußball, Volleyball, aber auch Zumba, Piloxing und Zirkeltraining. Unterbrochen wurden die sportlichen Einheiten durch Barcamp-Sessions, bei denen Themen aus Alltagssituation diskutiert wurden, welche die Teilnehmer beschäftigen, darunter bspw. Diabetes und Alkohol, Steigerung der Motivation beim eigenen Diabetesmanagement, Berücksichtigung von Protein und Fett in der KE-Berechnung und weitere. Unterstützt wurden die Teilnehmer von der Diabetologin Dr. Kassa sowie Diabetesberaterin Helene Klein. Zusätzlich wurden die neuesten Sensoren und Pumpen vorgestellt und konnten direkt Probe getragen werden. Nachmittags ging es auf Segelkutterschiffen auf den Bodensee, um in erfrischendem Wasser eine Abkühlung nach dem vielfältigen Sportprogramm zu nehmen. Die bunt gemischte Gruppe fand sehr schnell zusammen und hatte jede Menge Spaß, so dass auch der anschließende Muskelkater hoffentlich gut verschmerzt werden konnte. 

Anica Towae, kommissarischer Vorstand Kinder, Jugend und Familie 
Diabetes Guide Kinder und Jugend DDF 

 

Die Gruppe wartet auf zwei Segelbooten auf den Törn.
Zitat einer teilnehmenden Person: “Das Segeln hat mir sehr gut gefallen und Tipps und Tricks zum Diabetes haben mir sehr geholfen.”
Segelboot mit Teilnehmenden auf dem Bodensee.
Zitat einer teilnehmenden Person: “Neue Erfahrungen, neue Kontakte, neue Technik!”
Segelboot mit Teilnehmenden auf dem Bodensee.
Zitat einer teilnehmenden Person: “Einfach toll, mal neue Dinge ausprobieren zu können und Tipps zu bekommen. Es war super, dass es das Camp dieses Mal auch für U-18-Jährige gab.”
Fußballspiel.
Zitat einer teilnehmenden Person: “Habe schon seit über 30 Jahren Diabetes. Es war schön zu sehen, dass die Jugendlichen es jetzt viel leichter haben mit dem Diabetes umzugehen.”

 

Das Wichtigste nochmal im Überblick

  • Wann: 24.-26. September 2021 (Anreise am 24. nachmittags ab 15 Uhr)
  • Wo: VSS e.V. am Bodensee 
  • Teilnehmer: Typ 1 ab 16 Jahren
  • medizinische Betreuung
  • Teilnahmegebühr: 50 Euro Vereinsmitglieder und 75 Euro für Nichtmitglieder 
  • Anmeldefrist: verlängert bis 16.09.21 (bitte bei Anmeldung gleich auch den Betrag innerhalb eines Tages überweisen)
  • Bankdaten:Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, IBAN DE19660205000008705100, SWIFT/BIC BFSWDE33KRL 
  • Anmeldung unter: info@diabetiker-bw.de

Bei einem sozialen Nachweis kann der Beitrag ermäßigt werden. Anmelden könnt ihr Euch bis zum 17.09..2021 unter info[at]diabetiker-bw.de . (bitte bei Anmeldung gleich auch den Betrag innerhalb eines Tages überweisen)

Bankdaten
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN DE19660205000008705100
SWIFT/BIC BFSWDE33KRL  

Ihr habt eigene Themen, über die ihr im Barcamp sprechen wollt? Schreibt uns!

Die Corona-Regeln werden kurzfristig nach Inzidenzlage angegeben.

Wunsch mitteilen

DBW am Bodensee

DBW Segel-Camp 2019

 

DBW Diabetiker 
Baden-Württemberg e.V. 

Geschäftsstelle 
Karlstraße 49a 
76133 Karlsruhe 
Tel. 0721 6807864-0 
Fax: 0721 6807864-9 
Email: info[at]diabetiker-bw.de
Web: www.diabetiker-bw.de