Die Diabetes Online Community

Liebe Mitglieder,

 

es ist soweit! Unsere DiabetikerOnlineCommunity (DOC) ist gestartet.

Beteiligte dieses Projektes zur Umsetzung der Digitalisierung in der Selbsthilfe sind Diabetiker Thueringen e.V. und Diabetiker Baden-Württemberg e.V.

 

DOC - das Online-Portal für aktuelle + evaluierte Informationen zu den folgenden Themen im Bereich Diabetes:

  • Krankheitsursachen,
  • Diagnostik,
  • Therapiemöglichkeiten,
  • Prävention,
  • Selbsthilfe,
  • gesundheitlicher Versorgung u. Ä.,
  • psychosoziale Aspekte
  • Begleit- und Folgeerscheinungen

und Eure persönliche Plattform zum individuellen Austausch mit Betroffenen und der Selbsthilfe.

✓ Von Betroffenen für Betroffene.
✓ Unabhängig und werbefrei.
✓ Kostenlos und sicher.

Gemeinsam richten wir unser Angebot an alle Betroffenen und Risikopersonen. Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 und seine Sonderformen (wie Schwangerschaftsdiabetes, LADA, Mody usw.) werden thematisiert. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass gesundheits- und personenbezogene Daten nicht frei im Internet verfügbar gemacht werden, sondern ausschließlich im geschützten Bereich ausgetauscht werden.

Die Zielesetzung der DOC:

  • Hilfe zur Selbsthilfe – ca. 99,9 % unseres Daseins als Diabetiker (gerechnet mit ¼ h Zeit beim Diabetologen im Quartal) müssen wir allein mit dem Alltag, allen Fragen und Situationen klarkommen. Wertvolle Tipps und Hinweise durch erfahrene Betroffene helfen bei der Akzeptanz und Handhabung alltäglicher Geschehen, aber auch bei der Überwindung von seelischen Tiefpunkten durch die Belastung der chronischen Erkrankung.
  • Information über die Themen Gesundheit, Pflege und Versorgung.

Quellen:

Dazu werden die uns zugänglich gemachten Presse- und Verbandsdienstmitteilungen von Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (BAG), Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS), Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Nachrichten des Gesundheitsportals, PariNews der Paritätischen Landesverbände Thüringen e.V. und Baden-Württemberg e.V. genutzt. Selbstverständlich werden auch die Neuigkeiten aus unseren Landesverbänden Thüringen, Baden-Württemberg und weiteren Mitgliederorganisationen der Deutschen Diabetes Föderation (DDF) sowie unserem Bundesverband DDF e.V. dort zu finden sein.

Anmeldung:

Über den folgenden Link gelangen Sie zur Registrierung (dafür sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse bereitlegen):

https://www.diabetiker-online-community.de/start/

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie aktivieren müssen und danach legen Sie erst ihr persönliches Passwort für die DOC fest (bitte bereits vorher erstellen).

Mit ihrer E-Mail-Adresse (diese ist ihr Benutzername) und dem selbstgewählten Passwort können sie sich nun jederzeit in der Community anmelden, informieren und mitdiskutieren.

 

Neben unseren Mitgliedern sprechen wir unsere Fördermitglieder, Patienten in Schwerpunkt- und Hausarztpraxen und Risikopersonen an.

Themenbezogene Sachbereiche erleichtern das Finden einer persönlich passenden Gruppe. Regionale Gruppen können sich auf diesem Wege ebenso bilden und damit lassen sich persönliche Treffen leichter organisieren.

Vielleicht können Kinder/Enkelkinder im Bedarfsfall bei der Registrierung/Einrichtung behilflich sein oder sie kontaktieren ihren zuständigen Landesverband Diabetiker Thueringen e.V. (Tel. 0361-7314819) – dort wird ihnen ebenfalls geholfen bei der Registrierung und ersten Anmeldung.

Das Projekt wurde in Thüringen unterstützt durch die Techniker Krankenkasse (Erstellung und Umsetzung der DiabetikerOnlineCommunity-Plattform). Wir bedanken uns herzlich für die Mittelbereitstellung zur Verwirklichung der Digitalisierung in der Selbsthilfe.

 

Diabetiker Baden-Württemberg e.V. wird in Erweiterung der DOC eine APP zur Nutzung auf mobilen Endgeräten realisieren.

 

Dr. Klaus-Dieter Warz                                           Helene Klein

Vorsitzender Diabetiker Thueringen e.V.            Vorsitzende Diabetiker Baden-Württemberg e.V.

und Deutsche Diabetes Föderation e.V.                                             

 

JETZT bei der DOC anmelden und starten!
 
 
Bild: Gordon Johnson auf Pixabay.com