Diabetes-Lotsen / Diabetes Guides DDF*

*Die Qualifikation der neuen Fortbildung heißt seit 2019 „Diabetes Guide DDF“ und nicht mehr Diabetes Lotse, da sie jetzt unter der Regie der Deutschen Diabetes Föderation e.V. durchgeführt wird.

Diabetes-Lotsen / Diabetes Guides sind erfahrene Diabetikerinnen oder Diabetiker. Sie sind Ansprechpartner für viele Fragen der Betroffenen zum Diabetesalltag. Sie sind kein Ersatz für den Arzt, aber die optimale "Ergänzung zur Diabetestherapie". Diabetes-Lotsen fördern gezielt die Bereitschaft der Betroffenen, die Diagnose zu akzeptieren und den Alltag mit Diabetes zu bewältigen.

Lotsen / Guides kennen die Region und die Problemstellungen im Zusammenhang mit dem Diabetes. Durch eigene Erfahrungen sind sie besonders geeignet, Wissen weiterzugeben und andere Erkrankte zu einer Lebensstiländerung zu befähigen, um diese so dabei zu unterstützen, die langfristig gesundheitsbedrohlichen Folgeerkrankungen zu vermeiden.

Diabetes-Lotsen / Diabets Guides sind eine neue Form der ehrenamtlichen, sozialen Betreuung für Menschen mit Diabetes. Sie informieren Betroffene in der jeweiligen Region zu:

  • medizinischen Versorgungseinrichtungen - ambulant und stationär
  • Ärzte / Apotheken
  • Krankenkassen
  • Podologen
  • sozialen Fragen und Hilfsmöglichkeiten
  • Selbsthilfegruppen
  • Angeboten des DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V.

Unterstützt wird das Projekt Diabetes-Lotsen von der AOK Baden-Württemberg.

 

Wenn Sie Probleme beim Umgang mit Ihrem Diabetes im Alltag haben, nehmen Sie Kontakt mit einem der Ansprechpartner oder mit unsrerer Geschäftsstelle auf. Wir vermitteln gerne einen geeigneten Lotsen / Guide, der Sie unterstützt.

 

DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V.
Karlstraße 49a
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 6807864-0
Kontaktformular
Email: info@diabetiker-bw.de

Ihre Ansprechpartner vor Ort

NEU: Diabetes Guides-Videosprechstunde

Sie suchen Rat rund um ihren Diabetes-Alltag? Wir sind für Sie da!  
Die Diabetes Guides DDF informieren und beantworten persönlich Ihre Fragen zum Leben mit der Erkrankung qualifiziert und aus der persönlichen Erfahrung als Betroffene - per Videochat oder am Telefon.  
Ab sofort jeden Donnerstag von 19 - 20 Uhr unter:  

Einwahl-Link Videokonferenz: https://www.gotomeet.me/DiabetesGuides/sprechstunde
Telefoneinwahl: +49 721 6059 6510 (Zugangscode: 309-381-557)  

Sie haben Fragen zur Technik oder benötigen Unterstützung?  
Kontakt: per Email unter matthias.nieft[at]ddf.de.com oder telefonisch: 0159 / 6138835