Mitglied werden

Um eine starke Stimme für die Mitsprache in Politik und Gesundheitswesen zu sein und gesundheitspolitisch gehört zu werden, brauchen wir Sie als Mitglieder! Seit mehreren Jahrzehnten setzt sich DBW Diabetiker BW e.V. engagiert für die Rechte der von Diabetes betroffenen Menschen ein. Neben der Interessensvertretung bieten wir unseren Mitgliedern eine Vielzahl weiterer interessanter und hilfreicher Angebote kostenfrei oder vergünstigt. Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft und überzeugen Sie sich selbst.

Mitgliedsbeitrag: 4,50 € / pro Monat

Ihre Vorteile

  • freien Eintritt für alle Veranstaltungen des DBW
  • Formulare - wie ärztliche Bescheinigung für Reisen oder den Gesundheitspass Diabetes
  • unsere Mitgliederzeitschrift "Diabetes-Journal" monatlich
  • besondere Informationen und Hilfen (im internen Bereich)
  • Newsletter
  • Sozialinfos
  • kostenfreie Erst-Beratung in Rechtsfragen zu Diabetes
  • Zugang zum internen Bereich der Website
  • mehr ...
„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Ehrenamt ist eine Arbeit, die unbezahlbar ist!“ Unser Danke zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember
„Als Diabetes Guide DDF bin ich Ansprechparterin für alle Fragen und Probleme rund um Diabetes. Es ist mir wichtig, zuzuhören und mit den Menschen einen Weg zu finden, der ihnen weiterhelfen kann.“  DBW Gruppenleiterin und Diabetes Guide DDF
„Probleme gibt es immer! Und da sollte man sich mit einem offenen Ohr die Zeit nehmen und zuhören. In meiner Gruppe bin ich oft Ansprechpartner mit über 70-jähriger Erfahrung als Diabetiker.“  DBW Gruppenleiter, seit 34 Jahren
„Meine Aufgabe als Ehrenamtliche sehe ich darin, Ratschläge über die Krankheit weiterzugeben. Das Volk wachzurütteln, dass sie mehr auf die Krankheit achten und nicht erst, wenn Folgeschäden auftreten.“ DBW Gruppenleiterin
„Für Patient:innen in jeglicher Weise und Hilfe da zu sein.“ DBW Gruppenleiterin